Im Freibad

Titre :  Im Freibad

Im Freibad (c) Alice Agneskircher

Réalisateur : Alice Agneskirchner

Année : 2000

Durée :  59′

Pays : Allemagne, France 🇩🇪 🇫🇷

Langue : allemand

Genre : documentaire

Couleur/Noir et blanc : couleur

Synopsis : En allemand, “Freibad” évoque un ensemble de piscines en plein air, disséminées dans un vaste parc arboré. La piscine de Berlin-Wilmersdorf fut la première piscine allemande de ce type. Ouverte au public en 1956, elle n’a que très peu changé en quarante-cinq ans.

Das Sommerbad in Berlin-Wilmersdorf ist das erste Freibad, das nach dem Krieg in Berlin neu gebaut wurde. Auf einem Schuttberg angelegt, hat es sein Erscheinungsbild seit der Eröffnung 1956 kaum verändert. Zwischen hohen alten Bäumen und parkähnlichen Grünflächen liegen die blau und weiß gekachelten Becken. Das Bad lässt nostalgische Stimmung aufkommen und verheißt unbeschwerte Erholung.

Im Sommer 2000 beobachtete ein Filmteam während der gesamten Badesaison die Angestellten und die Gäste des Freibades: Bianca, die sich nicht entscheiden kann, vom 10-Meter-Turm zu springen, die Teenager Melanie und Marlene, die sich zwischen Beckenrand und Umkleidekabine nach möglichen Traumpartnern umsehen, den Bibliothekar Reineke mit seinen philosophischen Betrachtungen über das Schwimmen und langjährige Decken-Nachbarinnen mit ihren liebenswürdigen Animositäten.

Der Film begibt sich auf die Suche nach den kleinen Geschichten und kuriosen Verhaltensweisen, die im Mikrokosmos Schwimmbad aufeinandertreffen. Und immer wieder erzählt er von den Nöten der Bademeister, das Beckengeschehen unter Kontrolle zu halten. In einem kurzweiligen und humorvollen Sommerfilm erlebt man das ganze Spektrum des Schwimmbadlebens. [Source ard.de]

Mots-clé : piscine extérieure, Berlin, Wilmersdorf, été, baigneurs, observation, société

Liens utiles : http://www.clermont-filmfest.com/index.php?&m=106&c=3&id_film=100045603&o=155

Où voir ce film : https://clermont-filmfest.org/la-jetee/centre-de-documentation/#visionner


Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.